"Aalen Frühlingsfest vom 28. April – 06. Mai 2018"

Herzlich Willkommen

Einmal im Jahr wird in Aalen auf dem Festgelände Im Greut ausgelassen gefeiert. Und zwar dann, wenn der amtierende Bürgermeister das Festbier offiziell ansticht und das Aalener Frühlingsfest somit eröffnet.

Seit 72 Jahren ist das Frühlingsfest fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt Aalen und lockt mit seinen jährlich wechselnden Attraktionen mehr als 35.000 Besucher ins Greut.

Generalunternehmer ist die renommierte Familie Grund-Löwenthal aus Essingen.



Wie alles begann…

1946 wurde das Aalener Frühlingsfest von Erich Grund ins Leben gerufen. Seitdem ist es aus Aalen nicht mehr weg zu denken. Als Partner der Stadt und zahlreicher Schausteller schafft er es jedes Jahr die innovativsten Karussells nach Aalen zu bringen, trotz der begrenzten Standfläche im Greut. Das Europa-Riesenrad ist hier ebenso zu nennen wie eine Wildwasserbahn, Achterbahn, Überkopf-Fahrgeschäfte und Kinderkarussells. Dieses attraktive Fahrvergnügen, ein renommiertes Festzelt, und ein vielseitiges Rahmenprogramm machen das Aalener Frühlingsfest zu dem was es heute ist:  Freizeitspaß für Jung und Alt!